Kontaktformular • Jetzt anrufen: 0 59 51 - 33 31

Über Bernhard Klumpe

Im Jahr 1886 gründete Bernhard Klumpe in Werlte ein Geschäft für Eisen- und Haushaltswaren.
Das Geschäft war weit über die Grenzen Werltes bekannt. Mit den "Kochmaschinen", begann der wirtschaftliche Aufschwung des Unternehmens. Diese wurden auf dem ganzen „Hümmling“ verkauft. Es existieren heute noch vereinzelt Herde, welche in den gusseisernen Fronten die Firmenanschrift von Bernhard Klumpe als Relief tragen.

Gründer Bernhard Klumpe mit Ehefrau

Haushalts- und Eisenwaren, Porzellangeschirre und unentbehrliche Dinge des damaligen Lebens, wie z. B. Brillen, Rasiermesser und Pinsel, Bettpfannen, Flaschen und Einkochwaren jeglicher Größe, Pulverfarben für den Innenanstrich und einfache handbetriebene Maschinen für die Landwirtschaft wurden im Ladengeschäft in Werlte verkauft.
Nach dem 2. Weltkrieg, eröffnet Sohn Franz Klumpe mit seiner Ehefrau Gertrud, das Geschäft an gleicher Stelle neu. Bedingt durch die Wirtschaftswunderjahre erlangte es erneut einen hohen Stellenwert auf dem "Hümmling".

Mit Eintritt des Sohnes Bernhard Klumpe in das väterliche Geschäft im Jahr 1976 wurde ein neues Geschäftshaus in Werlte in der Hauptstraße 6 errichtet und 10 Jahre danach eine Erweiterung durchgeführt, so dass am Standort in Werlte weit über 2000 qm Verkaufsfläche vorhanden sind.
Heute werden im Hause Klumpe sowohl Dinge des täglichen Bedarfs im Bereich Glas, Porzellan, Geschenke und Haushaltswaren, sowie Damenmode und Schmuck angeboten.

Eine große Spielwarenabteilung über zwei Etagen rundet hier das Sortiment ab.

Mit dem Ankauf einer Immobilie im Herzen Bad Zwischenahns im Jahre 2002 entstand ein zweites Standbein im Unternehmen Klumpe.

Dort eröffneten Ulrike und Bernd Klumpe das Geschäft - ENGEL & Co in der Peterstraße 27. Im "ENGEL", wie der Volksmund in Bad Zwischenahn sagt, werden Geschenkartikel und Accessoires rund um Haus und Garten sowie Damenmode und Schmuck angeboten.

Im Jahr 2007 erwarb das Ehepaar Klumpe ein Geschäftshaus in der Gaststraße 24/25 in Oldenburg und eröffneten dort ein Geschäft für Küchengeräte, Glas, Porzellan und Damenmode. "DAS TAFELHAUS" war geboren.

Im Jahr 2014 wurde der Online-Shop „www.Wohn-ART24.de - fine Art of Living“ gegründet. Der Shop beinhaltet fast das komplette Sortiment aller drei Geschäfte.

Die Firma Bernhard Klumpe e. K., mit Hauptsitz in Werlte im Emsland, beschäftigt nunmehr in der dritten Generation als mittelständisches Unternehmen ständig um die 30 Mitarbeiter, davon 4 - 6 Auszubildende, in drei Verkaufshäusern.


Hier finden Sie Bernhard Klumpe - kochen • schenken • spielen - in Werlte